Divemaster [ab 18 Jahren] - Kursbeginn jederzeit möglich!

€ 599,00

Bringe einen Freund / Freundin mit und jeder zaht nur € 499.- !!

Deine Ausbildung in Richtung PADI-Tauchlehrer beginnst Du mit dem PADI Divemaster Kurs.

Hierfür ist der erfolgreiche Abschluss des PADI Advanced Open Water- sowie des Rescue Diver Kurses erforderlich.

Zusammen mit Deinem PADI Instructor verfeinerst Du Deine Tauchfertigkeiten und bringst Deine Kenntnisse als Taucher auf ein professionelles Niveau.

Während eines umfangreichen Kursblockes, den Du als Voll- oder Teilzeitausbildung absolvieren kannst, lernst Du das Überwachen von Tauchaktivitäten und das Assistieren während der Ausbildung.

Der erfolgreiche Abschluss der Divemaster-Ausbildung berechtigt Dich, sowohl ausbildungs- als auch nichtausbildungsbezogene Tauchaktivitäten in verschiedener Umgebung zu überwachen und zu begleiten.

In PADI-Tauchcentern und -Tauchbasen beteiligen sich bereits Divemaster aktiv an der Ausbildung von Taucheinsteigern. Dazu gehört mitunter die Leitung geführter Tauchausflüge. Außerdem bist Du berechtigt, das PADI Discover Local Diving- sowie das Scuba Review-Programm für zertifizierte Taucher durchzuführen.

Nichttaucher können unter Deiner Aufsicht im Rahmen des PADI Discover Snorkeling-Programms und des PADI Skin Diver-Kurses einen ersten Besuch in der Unterwasserwelt geniessen.

Der erfolgreich absolvierte Divemaster Kurs ist Voraussetzung für den Besuch des Assistant Instructor Kurses bzw. des Instructor Development Courses.
PADI Divemaster auf Tauchboot
Nachdem du das Brevet als PADI Divemaster erhalten hast, darfst du:
  • Tauchaktivitäten beaufsichtigen und bei der Tauchausbildung mithelfen durch Planung, Organisation und Führen von Tauchgängen
  • Einem PADI Instructor während der Ausbildungslektionen bei allen PADI Tauchkursen assistieren
  • Den PADI Skin Diver Kurs sowie das PADI Discover Snorkeling Programm unterrichten
  • Die PADI Discover Local Diving Erfahrung abhalten
  • Das PADI Scuba Review Programm unterrichten
  • Wenn die Qualifizierung als Discover Scuba Diving Leader vorliegt, eigenständig das PADI Discover Scuba Diving Programm durchführen
  • Die Einstufung als PADI Specialty Instructor für Digitale Unterwasser-Fotografie erhalten und dann den PADI Spezialkurs Digitale Unterwasser-Fotografie unterrichten.
  • Tauchschüler des PADI Open Water Diver Kurses während der Unterwasser-Touren im Rahmen der Freiwasser-Trainingstauchgänge 2, 3 und 4 unabhängig begleiten, im Verhältnis von zwei Tauchschülern je brevetiertem Divemaster
Unter indirekter Aufsicht eines PADI Instructors:
  • Kannst du Open Water Diver Tauchschüler begleiten, während des Schwimmens an der Oberfläche zur und von der Einstiegs-/Ausstiegsstelle sowie während der Navigationsübungen
  • Darfst du bei den anderen Tauchschülern verbleiben, während der Tauchlehrer eine Übung durchführt, wie z. B. einen Aufstieg oder Abstieg (mit einem einzelnen Tauchschüler oder einem Buddy-Team)
  • Unter indirekter Aufsicht eines PADI Instructors Tauchschüler bei Abenteuertauchgängen sowie bei Trainingstauchgängen in PADI Spezialkursen begleiten
  • Durchführung der PADI Seal Team AquaMission
  • Unter indirekter Aufsicht eines Tauchlehrers mit den Teilnehmern eines Discover Scuba Diving Programms weitere Freiwasser-Tauchgänge durchführen, wenn der erste Freiwasser-Tauchgang zufriedenstellend mit einem PADI Instructor erfolgte
  • Selbstständiges Unterrichten von Emergency First Response Kursen, wenn der Divemaster erfolgreich an einem Emergency First Response Instructor Kurs teilgenommen hat.
 
Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem Kurs:

Du musst

  • 18 Jahre alt sein
  • PADI Advanced Open Water Diver sein (oder eine äquivalente Qualifikation einer anderen Ausbildungsorganisation vorweisen können)
  • PADI Rescue Diver sein (oder eine äquivalente Qualifikation einer anderen Ausbildungsorganisation vorweisen können)
  • Emergency First Response Erst- und Zweitversorgung Nachweis mit Kursabschluss innerhalb der letzten 24 Monate vorlegen (oder eine äquivalente Ausbildung in Erste Hilfe und HLW einer anderen Organisation vorweisen können)
  • Mindestens 40 Tauchgänge bei Kursbeginn vorweisen und 60 bei Zertifizierung
  • Gesundheitlich fit fürs Tauchen sein und einen Fragebogen zum Gesundheitszustand vorweisen, der von einem Arzt innerhalb der letzten 12 Monate unterschreiben wurde.
PADI Divemaster Aufnäher
Im Rahmen Deiner Ausbildung sind im Kursangebot inbegriffen:
  • Eintrittsgelder, alle Luftfüllungen
  • Alle Fun- und Bootstauchgänge

Nicht im Kurspreis includiert
  • PADI Divemaster Kursunterlagen (ca. € 180,00)
  • PADI Gebühren lt. PADI Preisliste (ca. € 73.-)
  • Transferkosten

 

Zusätzliche Angebote im Zuge der DM Ausbildung:

  • PADI Search & Recovery Diver + Brevet statt € 149.- nur € 99.- 
  • PADI Digital Unterwater Pohotgrapher L2 + Brevet statt € 119.- nur € 79.-
  • PADI Deep Diver + Brevet statt € 149.- nur € 99.-
  • PADI Enriched Air Nitrox + Brevet statt € 119.- nur € 79.-
  • PADI Night Diver + Brevet statt € 149.- nur € 99.-